Blog

15. März 2021
WooCommerce: Bewertungen verschieben

Bewertungen sind ein wichtiger Vertrauensfaktor im E-Commerce. Sie sind häufig maßgeblich für eine Kaufentscheidung. Das gilt umso mehr, je unbekannter das verkaufte Produkt oder die jeweilige Marke ist. Nicht nur aus diesem Grund bietet es sich an, die Bewertungs-Funktion in WooCommerce zu nutzen. Gleichzeitig lebt ein Online-Shop auch. Neue Produkte kommen hinzu, bestehende bearbeitet und […]

Read More
3. Februar 2021
WooCommerce: "Telefonnummer" als optional markieren

In manchen WooCommerce-Installationen wird das Feld "Telefonnummer" als verpflichtend bzw. erforderlich markiert. Teilweise ist das auch für die Felder "Firmenname" und "Adresszeile 2" der Fall. Sicherlich gibt es einige wenige Fälle, in denen die Angabe einer Telefonnummer dringend notwendig ist. Meistens sollte man diese Felder aber eher als optional markieren. Je mehr Felder der Kunde […]

Read More
26. Januar 2021
Python pathlib: Forward-Slash statt Backward-Slash ausgeben

Die Verwendung von Python's pathlib hat einige Vorteile gegenüber der "traditionellen" Arbeit mit os.path. Dazu gehören unter anderem Interoperabilität zwischen Unix- und Windows-Systemen, aber auch viele hilfreiche Funktionen wie Path.is_dir(), Path.is_file() und so weiter. In meinen Augen hilft auch die "Slash"-Schreibweise bei Pfadangaben der Übersichtlichkeit. Eine gute Übersicht gibt es in den Artikeln von Trey […]

Read More
16. November 2020
WooCommerce: Hausnummer im Kaufprozess abfragen

Das WordPress-Shop-Plugin WooCommerce kennt standardmäßig keine Hausnummern. Im Gegensatz zu vielen anderen Shopsystemen setzt es nur auf eine "Adresszeile 1" und eine "Adresszeile 2". Für viele Shops dürfte das letztlich keinen Unterschied machen - hier und da kann die fehlende Hausnummerabfrage aber zu Problemen führen. Das ist insbesondere der Fall, wenn: Nachgeschaltete Dienstleister (und deren […]

Read More
9. Oktober 2020
Cookie-Banner mit DSGVO-konformen Opt-In direkt in Google Tag Manager (GTM) erstellen

Laut Datenschutz-Grundverordnung ist es notwendig, bei der Verwendung von Marketing- und Werbe-Cookies explizit ein Einverständnis des Nutzers einzuholen. Dafür gibt es unterschiedliche technische Lösungen - von CMS-Plugins bis hin zu kostenpflichtigen, professionellen JavaScript-basierten Lösungen. Für die Einbindung von Marketing-Tags ist der Google Tag Manager eine häufig verwendete Lösung. Er vereinfacht die Verwaltung einer Vielzahl von […]

Read More

Sie haben Fragen oder möchten ein Angebot anfordern?

crosslist